WIR VERWENDEN COOKIES

Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:

  • Essenziell
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • Alle Cookies akzeptieren
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern.
Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können.
Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern

Datenschutz

Dachdecker-Innung Burgdorf

Seminar Arbeitszeitflexibilisierung leicht gemacht

Datum :
21.10.2022 bis 21.10.2022
Dauer :
1 Tag
Seminarplätze :
16
Teilnehmer :
Unternehmer-/innen und Mitarbeiter-/innen, die mit
der Lohnabrechnung betraut sind.
Leitung :
Dipl.-Handelslehrer Peter Welter,
Dozent am BBZ Mayen
Seminarkosten :
€ 180,00 für Mitglieder der Berufsorganisation des Dachdeckerhandwerks
€ 270,00 für sonstige Teilnehmer
Seminarort :
Ausbildungszentrum des Dachdeckerhandwerks
Niedersachsen-Bremen
Breite Straße 22 im Dachgeschoss
37444 St. Andreasberg
Unterbringung :
€ 30,00 im EZ
€ 15,00 im DZ
ist im Lehrlingsinternat evtl. möglich
Programm :
Die Nutzung von Zeitkonten erhöht Ihre betriebliche Flexibilität, steigert die Anzahl der Produktivstunden und hilft Ihnen bis zu 800,00 € Kosten pro Mitarbeiter und Jahr einzusparen.
Aber nur jeder 4. Dachdeckerbetrieb nutzt die Arbeitszeitflexibilisierung tarifvertragsgerecht.
Eigene betriebliche Lösungen führen immer
wieder zu Problemen bei Betriebsprüfungen,
z. B. durch den Rentenversicherungsträger oder den Zoll.
Führen Sie die tarifliche Arbeitszeitflexibilisierung schnellstens in Ihrem Betrieb ein!

Das Seminar zeigt Ihnen und den Mitarbeiter-/innen, die mit der Lohnabrechnung betraut sind, anhand konkreter Beispiele und Arbeitshilfen wie die Flexibilisierung eingeführt und umgesetzt wird.

 Abschluss Arbeitszeitvereinbarung
 Führung der Arbeitszeitkonten
 Berechnung der Monatslöhne
 Auswirkung auf die Entgeltfortzahlung
 Auswirkung auf die S-KuG-Berechnung


Status: Noch genügend freie Plätze






WIR VERWENDEN COOKIES

Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:

  • Essenziell
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • Alle Cookies akzeptieren
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern.
Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können.
Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern

Datenschutz